Presseinformationen

Dezember 2016

So kommt Bewegung rein

Mit Touren den Erlebnisfaktor von digitalen Marktplätzen steigern. Zeigen Sie, was in Ihrer Region steckt und unterstützen Sie den stationären, inhabergeführten Einzelhandel – online und mobil… (PDF, deutsch, 188 KB)

_________________________________________________________________________________________________________________

Oktober 2016

Marktplatz_digital_low_GewinnspielDirekte Kunden- und Besucheransprache mit Beacons im Live-Einsatz

Location Based Marketing ist die ideale Ergänzung zu digitalen Marktplätzen. Neben dem Endkonsumenten profitiert auch der stationäre Einzelhandel von ganzheitlichen Marketingkonzepten. Der Einsatz von Location Based Services bietet dem Einzelhandel attraktive Werbemöglichkeiten und richtet praktisch im Vorübergehen die Aufmerksamkeit des Kunden auf Produkte, Angebote oder Aktionen. (PDF, deutsch, 165 KB)

_________________________________________________________________________________________________________________

Juli 2016

Freilichtmuseum_Beuren2Das interaktive Erlebnis in Museen und Ausstellungen – Mehrwerte direkt auf den Smartphones der Besucher

Die Besucher des Freilichtmuseums Beuren, gelegen im Herzen Baden-Württembergs, erfreuen sich ab sofort über ein interaktives Besuchserlebnis. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung für Museumsleiter, Museumspädagogen und Vertreter von städtischen Initiativen wurde der Betrieb der museumseigenen App, entwickelt von der 1eEurope Deutschland, am 16.06.2016 aufgenommen. (PDF, deutsch, 349 KB)

_________________________________________________________________________________________________________________

Februar 2016

Mayen_appGanz Mayen gibt’s jetzt in einer App – Umfangreiche Infos direkt aus der Hosentasche

Für die historische Stadt bietet die mobile Lösung – entwickelt von der 1eEurope Deutschland GmbH – eine attraktive Gelegenheit ganz Mayen darzustellen. Ob als Einkaufshilfe für Shoppingbegeisterte, Touristenführer für Besucher oder allgemeiner Träger von städtischen Informationen – die Mayen-App ist die innovative Lösung für ein attraktives Stadtbild. (PDF, deutsch, 161 KB)

_________________________________________________________________________________________________________________

Januar 2016

Holzgerlingen_AppSmarte Orientierung in der Stadt – die App für Holzgerlingen ist da

Holzgerlingen, die idyllische Schönbuch-Metropole, erblüht mit der stadteigenen Holzgerlingen-App zur mobilen Attraktion für Bürger und Besucher und erfreut sich über den Eintritt in die digitale Welt. (PDF, deutsch, 204 KB)

 

 

 

_________________________________________________________________________________________________________________

November 2015

Rabattz.deRABATTZ.DE für Schnellnahshopper – Die Shopping-App für Magdeburg

Magdeburg, die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts, erblüht ab sofort zum Shoppingparadies für „Schnellnahshopper“. Mit der individuellen Angebots-App Rabattz.de, einem Produkt der Funkhaus Halle GmbH & Co. KG (Radio Brocken), können Kunden unkompliziert, aktuell und jederzeit über Produkte und Dienstleistungen informiert werden. Die Elbstädter erleben somit auf moderne Art, wie ortsbezogene Angebote den traditionell stationären Handel beleben. (PDF, deutsch, 112 KB)

 

 

 

 

_________________________________________________________________________________________________________________

Juni 2015

Bild1Reges Interesse an mobilen Lösungen für den Einzelhandel auf der HIS Tagung in Münster

Bereits zum 19. Mal fand die HIS Tagung in Münster statt. Unter dem diesjährigen Motto „Handelsinformationssysteme – IT im Verbund“ wurden mobile Lösungen für den Einzelhandel in fachkundigen Praxisvorträgen präsentiert. Die neuesten Erkenntnisse aus Forschung und Innovation fanden einen enormen Zuspruch bei Kooperationen und bildeten die Grundlage für spannende Diskussionen. (PDF, deutsch, 120 KB)

 

_________________________________________________________________________________________________________________

Mai 2015

Bild1Mobiles Location Based Marketing zieht zahlreiche Besucher auf die mobikon 2015

Wie kann der traditionell, stationäre Handel mit Hilfe von digitalen Technologien auf mobilen Endgeräten unterstützt werden? Die Lösung zeigte die 1eEurope auf der mobikon 2015 in der erfolgreichen Sonderschau „Proximity Area“, bei der Praxis-Lösungen zur Kundenbindung und Interaktion auf der Fläche thematisiert wurden. Dank der appyvenues-Lösung wird eine sinnvolle Umsetzung von Location Based Marketing überhaupt erst ermöglicht. (PDF, deutsch, 138 KB)

_________________________________________________________________________________________________________________

April 2015

United_Dioceses_of Dublin & GlendaloughsModernste Beacon-Technologie in historischen Gebäuden

Ganz neu wurden in den letzten Wochen an strategischen Stellen und an allen Exponaten der Kathedrale Beacons installiert. Ein ganz besonderes Erlebnis bietet sich dem Besucher nach dem Download der neuen St. Patricks Dublin App, wenn er auf seinem Gang durch die Kathedrale zukünftig mittels Bluetooth Smart Technologie (BLE) bei Annäherung an ein Beacon Push-Nachrichten auf sein mobiles Gerät erhält. (PDF,deutsch,156 KB)

 

_________________________________________________________________________________________________________________

März 2015

Wofi Messeapp Lichtwoche SauerlandWofi Messe-App auf der Lichtwoche Sauerland

Papierloser und innovativer Messeauftritt dank appyvenues Messe-App und QR Codes.  Als Anwender der Kommunikations-Plattform IWOfurn.com stellt WOFI Leuchten bereits seit geraumer Zeit umfangreiche Produktdaten für den Fachhandel bereit. Mit der eigenen Messe-App nutzt WOFI die Stammdaten nun auch für die eigenen Außendienstmitarbeiter. (PDF,deutsch,125KB)

 

_________________________________________________________________________________________________________________

Februar 2015

paperworld future shoppingÜber 1000 Besucher beim Future Shopping auf der paperworld 2015

Mit mehr als 6000 per Beacons ausgelösten Push-Nachrichten zeigte sich, wie gespannt der Handel die Entwicklung der neuen Technologie verfolgt. Die Besucher nahmen interessiert an den im Minutentakt erfolgten Führungen teil und erkannten schnell die Möglichkeiten einer direkten Ansprache des Kunden mit Hilfe von Beacons und App. (PDF,deutsch,125KB), (Bericht_im_MÖBELMARKT_02/2015)

 

_________________________________________________________________________________________________________________

Januar 2015

paperworldFuture Shopping mit Beacons und App auf der paperworld 2015

Wie sich zukünftig der Einkauf mit Hilfe von blukii Beacons- und appyvenues-App-Technologie und Smartphones gestalten kann, zeigt die paperworld 2015 in der neuen Sonderschau „Future Shopping“. Der traditionelle stationäre Handel hat viele Möglichkeiten, seine Attraktivität für den Kunden auszubauen

(PDF,deutsch,85KB), (PDF,english,110KB)

 

_________________________________________________________________________________________________________________

Dezember 2014

DTV mobiles OrdersatzsystemNeues mobiles appyvenues Ordersatz-System für die gesamte  DTV-Verbundgruppe

Nach erfolgreicher Pilotphase und dem erfolgten Roll Out der appyvenues Lösung beim DTV Mitglied HUISSEL, hat sich die DTV Tabakwaren-Vertriebsgesellschaft nun dazu entschieden, die Anwendung in der gesamten Gruppe auszurollen. (PDF,deutsch,65KB)

Lesen Sie auch den Artikel in DV-Dialog 1-2/2015 (PDF,deutsch,1200 KB)

 

_________________________________________________________________________________________________________________

November 2014

   moebelmarkt_consaresMobiles Potenzial – Neue Mehrwertkonzepte

Unter der Marke Consares bietet die 1eEurope Deutschland GmbH Full Service Unterstützung für die Umsetzung von Multichannel, eCommerce und Mobile Solutions an. Dabei kann die 1eEurope auf Dabei kann die 1eEurope auf umfassendes Prozess-Know-how – auch in der Möbelbranche
– zurückgreifen.

2014_MÖBELMARKT_multichannel

_________________________________________________________________________________________________________________

 September 2014

mobile_businessBeacons retten den stationären Handel – nicht

Ein neuer Hype geistert durch die Marketingbranche: Geofencing mit Beacons. Doch die Gefahr ist groß, dass der Kunde nicht nur eingefangen, sondern gleich vom Reklame-Overkill hingerichtet wird. Und das Ladengeschäft könnte dabei ebenfalls untergehen.

Beitrag von Ingo Steinhaus Mobile Business vom 12.09.2014

www.mobilebusiness.de/home/a/beacons-retten-den-stationaeren-handel-nicht.html

_________________________________________________________________________________________________________________

bdzvMit moderner Technologie neue Zielgruppen erschließen –
Anzeigengeschäft im Umbruch

Mit appyshopper als Bestandteil der appyvenues Mobile-Family ist es der 1e Europe gelungen, dem Anzeigengeschäft von Verlagen und Zeitungen neue Möglichkeiten zu bieten und im gleichen Zug lokal bzw. regional Handel und Gewerbe zu unterstützen.

TRENDS_Nr.2 2014_S. 46

 

_________________________________________________________________________________________________________________

August 2014

bike&CO_bildBIKE&CO punktet auf der EUROBIKE mit mobiler Messe-APP auf Basis von appyvenues

BIKE&CO setzt nach erfolgreichem Roll Out der B2B Online Welt nun für kommende Messen auch auf die mobile APP auf Basis von appyvenues. BIKE&CO steht für 650 engagierte Fahrrad-Händler, für die das Produkt Fahrrad nicht nur eine Handelsware ist, sondern auch Ausdruck von Passion und Lebensweise. Offensiv erneuert nun die BIKE&CO die IT Services für die Mitglieder und die Abwicklung von Aufträgen über das Zentrallager. Neben der Umsetzung eines neuen Händler WWS gehören dazu v.a. zentrale Services im Bereich Systemvernetzung, aber auch online Information & Bestellung (PDF,deutsch,63 KB)

 

_________________________________________________________________________________________________________________

Juli 2014

moebel_flaeche_kleinÜber 9.500 elektronische Unternehmens-verbindungen – monatlich mehr als 750.000 Datentransfers

Mit der Lösung ADDVITY zum wirtschaftlichen Erfolg in der Möbel- und Einrichtungsbranche. Zum Ende des ersten Halbjahres 2014  unterstützt die Branchenplattform IWOfurn unter Nutzung von ADDVITY Technologie mehr als 9.500 elektronische Unternehmensverbindungen zwischen Handel und Industrie. Das entspricht einem Wachstum von ca. 18% Prozent gegenüber dem Vorjahreswert aus 2013. (PDF,deutsch,65 KB)

 

 

_________________________________________________________________________________________________________________

Mai 2014

mdaysappybeacons – die digitale Art, mit dem Kunden zu „sprechen“ – auch auf den M-Days

Auf den diesjährigen M-Days informiert 1eEurope (www.1eEurope.de) Händler Industrieunternehmen , Gastronomen, Messeorganisationen, Aussteller, Museen, Städte und andere Interessierten über die Möglichkeit mit appybeacons   direktes Marketing per App und Web zu betreiben (PDF,deutsch,68KB)

_________________________________________________________________________________________________________________

 April 2014

wofi_appyvenuesWOFI Leuchten mit neuer appyvenues Messe-App auf der Light & Building 2014

Papierloser und innovativer Messeauftritt dank appyvenues Messe-App und QR Codes.  Als Anwender der Kommunikations-Plattform IWOfurn.com stellt WOFI Leuchten bereits seit geraumer Zeit umfangreiche Produktdaten für den Fachhandel bereit. Mit der eigenen Messe-App nutzt WOFI die Stammdaten nun auch für die eigenen Außendienstmitarbeiter. (PDF,deutsch,68KB)

 

_________________________________________________________________________________________________________________

 März 2014

 

beacon_black_free1eEurope ermöglicht Handel, Messen und Ausstellern Beacons Technologie

Die 1eEurope Deutschland als innovativer Dienstleister bietet Händlern, Restaurants, Messeorganisationen, Ausstellern, Museen etc, appybeacons, die mit Beacons-Technologie per Bluetooth Low Energy (BLE) Nachrichten an mobile Geräte übermitteln. . (PDF, deutsch, 68KB)

 

_________________________________________________________________________________________________________________

Februar 2014

infobox_startseite_bikeBIKE&CO präsentiert den neuen Webshop 2.0 von 1eEurope

Mehr Übersicht, mehr Service für die BIKE&CO-Fachhändler. Der Einkaufsverband BIKE&CO bietet seinen Fachhändlern mit dem neuen Webshop mehr Informationen, und eine hochmoderne Performance. Highlights sind die intelligente Suchfunktion und die Verwaltung mehrerer Warenkörbe. (PDF,deutsch,68KB)

_________________________________________________________________________________________________________________

 Juni 2013

huissel_logo_grossHuissel Tabak macht mobil – eigene 1eEurope-Bestell-App für Fachhändler

Die Huissel Tabak GmbH hat den Trend zur Einbindung von mobilen Endgeräte im B2B Bereich erkannt und stellt künftig seinen Fachhändlern eine Bestell-APP für die Auftragsabwicklung über Smartphones und Tablets zur Verfügung. (PDF, deutsch, 70 KB)

 

_________________________________________________________________________________________________________________

 Mai 2013

logo_tecarNeuer Online-Service für TECAR International

 Zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt der größte internationale Einkaufsverbund markengebundener Autohäuser im Automotive-Aftermarket und bietet Mitgliedern mit ADDVITY einen B2B-Shop und ein elektronisches Info-Center. (PDF, deutsch, 65 KB)

 

_________________________________________________________________________________________________________________

 April 2013

his_logo_1eEurope mit ADDVITY auf der HIS 2013

 Neben anderen hochkarätigen Referenten präsentiert sich auch die 1eEurope Deutschland zusammen mit Techno Benelux auf der diesjährigen HIS-Tagung am 19./20. Juni in Münster.  (PDF, deutsch, 50 KB)

 

_________________________________________________________________________________________________________________

 Januar 2013

Consares_freigestellt228x90CONSARES = Consulting + Coaching + Services = Die neue Marke der 1eEurope Deutschland GmbH

Der neue Unternehmensbereich rund um den Themenbereich eCommerce und Multichanneling rundet das Portfolio der 1eEurope Deutschland GmbH ab.  (PDF, deutsch, 40 KB)