Wer ist der Beste?

30.05.17: Mit Votings und Wettbewerben können Städte noch mehr aus digitalen Marktplätzen rausholen. Wichtig ist dabei jedoch die Berücksichtigung eines ganzheitlichen Konzeptes. Denn Technik allein führt – auch in der Zeit der Digitalisierung – nicht zum gewünschten Erfolg...

Verbundgruppen nutzen appyvenues

09.05.17: 1eEurope baut das Portfolio mobiler Lösungen für Verbundgruppen weiter aus. Die passenden Lösungsbausteine, speziell für Verbundgruppen, können einen nützlichen Mehrwert für Sie und Ihre Mitglieder erzeugen und so die Bindung festigen...

Singener Wochenblatt – jetzt auch to go

13.04.17: Der regionale Marktplatz des Singener Wochenblatts, basierend auf dem appyvenues-Konzept der 1eEurope Deutschland GmbH, ist seit dem 1. März 2017 online. Der Go-Live der „Wochenblatt-to-go“-App erfreut sich vom ersten Tag an großen Zuspruchs...

Jetzt sind die Städte gefragt!

29.03.17: 1eEurope begleitet mit seinem appyvenues-Konzept Städte, Tourismus und Einzelhandel bei der digitalen Umsetzung von regionalen Marktplätzen – online und mobil. Erfahren Sie mehr auf dem Deutschen Stadtmarketingtag 2017 vom 24.-25. April in Mainz...

Auf geht’s – Die CeBIT 2017 ist eröffnet

21.03.17: Mit FURNeCorp macht die gesamte Möbelbranche einen bedeutsamen Schritt in Richtung Digitalisierung. Auf der diesjährigen CeBIT wird hierzu ein Kundenbesuch im Möbelgeschäft simuliert - von der direkten Ansprache bis hin zum Feedback an den Möbelhersteller...

Spielend zum Erfolg mit appyvenues

07.02.17: Die Einbindung von Mini-Games ist ein sinnvolles Mittel, um den Spaßfaktor von digitalen Marktplätzen spielerisch zu erhöhen. Durch abwechslungsreiche Spiele wird z. B. die Teilnahme an einer mobilen Umfrage zum spannenden Erlebnis...

Life is local in Stuttgart-Stammheim

25.01.17: Die .wtv Württemberger Medien GmbH & Co. KG hat sich für die Landeshauptstadt Baden-Württembergs etwas Besonderes überlegt. Das Ergebnis ist ein digitaler Marktplatz, der sowohl als App als auch im Web verfügbar ist...

Die Museums-App im Freilichtmuseum

16.12.16: Mehrwerte direkt auf die Smartphones der Besucher - Mit der museumseigenen App im Freilichtmuseum Beuren können Besucherinnen und Besucher von zahlreichen Vorteilen, wie Zusatzinfos zu Exponaten und Veranstaltungshinweisen, profitieren...

 

MOBILE SOLUTIONS

Wie öffnet iBeacons-Technologie dem Location-based Marketing neue Möglichkeiten? Klaus Bröhl, Geschäftsführer von 1eEurope, erklärt, wie dies in einer ganzheitlichen Lösung wie appyvenues aussieht.